UPDATE 27.03.2020

viele Träger des Rettungsdienstes sind intensiv in die Vorbereitungen für eine Lageverschärfung im Rahmen der COVID19-Erkrankungen eingebunden. Kurzfristig ist mit keiner Entspannung der Lage zu rechnen.

Vor diesem Hintergrund wird die Frist zur Abgabe für die Datenerhebung zur kontinuierlichen Basis- und Qualitätsdatenanalyse Rettungsdienst Niedersachsen (KBQA) für die Jahre 2018 und 2019 bis zum 31.05.2020 verlängert.


Die unten stehenden Informationen und Dateien dienen der Datenerhebung zur kontinuierlichen Basis- und Qualitätsdatenanalyse Rettungsdienst Niedersachsen (KBQA) für die Jahre 2018 und 2019 zur Vervollständigung durch die Rettungsdienstträger im Land Niedersachsen. Weitere Informationen befinden sich in der Projektinformation.

Als Deadline für die Übersendung der Daten und Informationen an RUN ist der 31. März 2020 festgelegt.

Die Datenerhebung umfasst insgesamt 3 Teile: ELS-Daten, Strukturdaten sowie BAB-Daten.

Die Erhebung der BAB-Daten erfolgt über eine in der aktuellen BAB-Version eingerichtete Exportfunktion. Daher steht hier keine Erhebungsgrundlage bereit.

Die Kontaktdaten von RUN ergeben sich aus der Projektinformation.