Datenerhebung 2020

Die unten stehenden Informationen und Dateien dienen der Datenerhebung zur kontinuierlichen Basis- und Qualitätsdatenanalyse Rettungsdienst Niedersachsen (KBQA) für das Jahr 2020 zur Vervollständigung durch die Rettungsdienstträger im Land Niedersachsen.

Für die Erhebung der Daten des Betrachtungsjahres 2020 wird um die Beachtung der folgenden Hinweise gebeten:

  • Bitte verwenden Sie ausschließlich die auf der Internetseite des LARD Niedersachsen zum Download eingestellten Erhebungsformulare für die Dokumentation der Strukturinformationen und ELS-Daten!
  • Die Bereitstellung der BAB-Daten ist unmittelbar aus dem BAB über die eingerichtete Exportfunktion (Button) „KBQA-Datei erzeugen“ möglich.
  • Bei dem Ausfüllen der Erhebungsformulare und einer evtl. Überschreibung von Angaben des Vorjahres ist darauf zu achten bzw. abschließend zu prüfen, dass alle eingetragenen Daten aus dem jeweiligen Betrachtungsjahr stammen!
  • Auf die Bedeutung der Dokumentation der Sekundäreinsatzfahrten im ELS wird hingewiesen. Bei Sekundäreinsatzfahrten unter Beteiligung von RTW und NEF sind diese jeweils für jedes Rettungsmittel einzutragen. Die Gesamtsumme der Sekundäreinsatzfahrten ergibt sich aus der Addition der Einzelangaben.
  • Hinweis an die Träger mit Anschluss an Regionalleitstellen bzw. Großleitstellen: Bitte bei der BAB Position „Leitstelle Personalstunden Anteil RD“ die Summe der Personalstunden entsprechend dem für den Träger im Kostenverteilungsschlüssel festgelegten Anteil dokumentieren.
  • Für den Fall, dass einem Träger noch kein über das E-BAB-Tool ermittelter KBQA-Bogen vorliegt, können die Daten entsprechend in die vorliegende Excel-Datei auch händisch eingetragen und übersandt werden.


Datenerhebung 2018 und 2019

UPDATE 27.03.2020

viele Träger des Rettungsdienstes sind intensiv in die Vorbereitungen für eine Lageverschärfung im Rahmen der COVID19-Erkrankungen eingebunden. Kurzfristig ist mit keiner Entspannung der Lage zu rechnen.

Vor diesem Hintergrund wird die Frist zur Abgabe für die Datenerhebung zur kontinuierlichen Basis- und Qualitätsdatenanalyse Rettungsdienst Niedersachsen (KBQA) für die Jahre 2018 und 2019 bis zum 31.05.2020 verlängert.


Die unten stehenden Informationen und Dateien dienen der Datenerhebung zur kontinuierlichen Basis- und Qualitätsdatenanalyse Rettungsdienst Niedersachsen (KBQA) für die Jahre 2018 und 2019 zur Vervollständigung durch die Rettungsdienstträger im Land Niedersachsen. Weitere Informationen befinden sich in der Projektinformation.

Als Deadline für die Übersendung der Daten und Informationen an RUN ist der 31. März 2020 festgelegt.

Die Datenerhebung umfasst insgesamt 3 Teile: ELS-Daten, Strukturdaten sowie BAB-Daten.

Die Erhebung der BAB-Daten erfolgt über eine in der aktuellen BAB-Version eingerichtete Exportfunktion. Daher steht hier keine Erhebungsgrundlage bereit.

Die Kontaktdaten von RUN ergeben sich aus der Projektinformation.