Kategorie Allgemein

NUN-Algorithmen 2024

Die NUN-Algorithmen für das Jahr 2024 wurden veröffentlich und können im Bereich Veröffentlichungen heruntergeladen werden.

DSS-Werte Entwicklung 2024

In der Kostenrichtlinie wird die Kostenbemessung der „fiktiven Verwaltung“ beschrieben.

Eine Dynamisierung der Geldmengen gemäß den „Grundlohnsummensteigerungen“ wird in der Kostenrichtlinie geregelt. Die Entwicklung der Geldmengen wird in der Anlage fortgeschrieben.

Die Tabelle für die Jahreswerte 2024 kann im Bereich Veröffentlichungen heruntergeladen werden.

Konzeptpapier „Telenotfallmedizin im Rettungsdienst Niedersachsen“

Der Landesausschuss Rettungsdienst hat die Einführung der Telenotfallmedizin in Niedersachsen gründlich – auch auf Grund von intensiven Überlegungen des Landesverbands der ärztlichen Leiter Rettungsdienst – in seinen Arbeitsgruppen beraten. Das beschlossene Konzeptpapier kann im Bereich Veröffentlichungen eingesehen werden.

NUN Algorithmen 2022 & Änderungskommentar

Update 15.02.2022: Die NUN-Algorithmen wurden redaktionell bearbeitet und stehen in der Version 1.1 zum Download bereit.


Die NUN-Algorithmen für das Jahr 2022 incl. dem Änderungskommentar wurden veröffentlicht.

Beide Dokumente können im Bereich Veröffentlichungen heruntergeladen werden.

DSS-Werte Entwicklung 2022

In der Kostenrichtlinie wird die Kostenbemessung der „fiktiven Verwaltung“ beschrieben.

Eine Dynamisierung der Geldmengen gemäß den „Grundlohnsummensteigerungen“ wird in der Kostenrichtlinie geregelt. Die Entwicklung der Geldmengen wird in der Anlage fortgeschrieben.

Die Tabelle für die Jahreswerte 2022 kann im Bereich Veröffentlichungen heruntergeladen werden.

NUN Algorithmen 2021 & Änderungskommentar

Die NUN-Algorithmen für das Jahr 2021 incl. dem Änderungskommentar wurden veröffentlicht.

Beide Dokumente können im Bereich Veröffentlichungen heruntergeladen werden.

DSS-Werte Entwicklung 2021

In der Kostenrichtlinie wird die Kostenbemessung der „fiktiven Verwaltung“ beschrieben.

Eine Dynamisierung der Geldmengen gemäß den „Grundlohnsummensteigerungen“ wird in der Kostenrichtlinie geregelt. Die Entwicklung der Geldmengen wird in der Anlage fortgeschrieben.

Die Tabelle kann im Bereich Veröffentlichungen heruntergeladen werden.